Ultramarathon

75 km Ultramarathon, Rundkurs um Deutschlands größten Binnensee

Ultramarathon: Eine Runde um Deutschlands größten Binnensee

Wer Natur genießen und zudem noch schnell laufen will, der ist beim Ultramarathon rund um Deutschlands größten Binnensee genau richtig. Hier spiegelt sich die norddeutsche Landschaft in ihrer ganzen Vielfalt wieder. Das Profil ist leicht zu bewältigen.

Im Uhrzeigersinn geht es von Waren (Müritz) durch den Müritz-Nationalpark bis nach Rechlin. Zwischen Rechlin und Vipperow wird der südlichste Punkt des Kurses passiert. Danach geht es auf großen Teilen des Müritz-Rundweges über Röbel/Müritz wieder zurück nach Waren (Müritz).

Streckenhöhepunkte sind im Osten die naturnahen Wälder, Sumpf- und Wiesenlandschaften des Müritz-Nationalparkes. Im Süden und im Westen hast Du durch die hügelige Landschaft im wieder herrliche Ausblicke auf die Müritz. Abwechslungsreich geht es von der Natur in kleinere Orte und Städte. Dabei begegnen Dir mit uralten Kirchen, Herrenhäusern und einem Schloss kulturgeschichtliche Denkmäler der Mecklenburgischen Seenplatte. Am Ende des Laufes erwartet Dich mit dem Yachthafen von Waren (Müritz) und seiner malerischen Altstadt im Hintergrund ein wunderschöner Zieleinlauf.

Der Rundkurs weist ein welliges Profil auf. Die vorwiegend flachen Teilstücke werden durch langgezogene leichte Anstiege und Gefälle unterbrochen, wobei der maximale Höhenunterschied nicht mehr als 90 m beträgt. Mit ~79% Asphalt, ~17% Forststraßen/Schotter und ~4% Singletrails ist die Strecke bestens für schnelle Zeiten geeignet.

 

Ultramarathon: DETAILS

Länge: 75,0 km
Wertungen: Frauen, Männer
nächster Veranstaltungstag: Samstag, 17.08.2019
Startort: 17192 Waren (Müritz), Müritzstraße 4 (MV, Deutschland)
Startzeit: 08:00 Uhr
Zielort: 17192 Waren (Müritz), Müritzstraße 17 (MV, Deutschland)
Zielschluss: 19:00 Uhr
Startgeld: 50 EUR/Person bis 07.08.2019 | 55 EUR/Person bis 16.08.2019

 

Andenken: Teilnehmermedaille, Teilnehmerurkunde, Pokale für Plätze 1 bis 3 der Gesamtwertungen
Bonus: eine Portion Nudelessen und ein Freigetränk (0,33 l) im Ziel
Siegerprämie: 100 EUR
Streckenrekordprämie: 100 EUR
Streckenrekord - Frauen: 6:06:58 - Britta Giesen, 2013
Streckenrekord - Männer: 4:58:04 - Jan-Albert Lantink, 2013

 

Müritzumrunder-Club

Der Müritzumrunder-Club

Wer seine Leidenschaft für den Müritz-Lauf entdeckt und mindestens fünf Runden absolviert hat, ist im Müritzumrunder-Club gelistet. Clubber erhalten als Ehrung und Erinnerung für ihre Leistung ein personalisiertes Zertifikat und einen Pin jeweils nach der 5., 10. und 15. Runde.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok