Ultramarathon

75 km Ultramarathon, Rundkurs um Deutschlands größten Binnensee

Ultramarathon: Eine Runde um Deutschlands größten Binnensee

Es gibt Diejenigen, die mit 42,195 km zufrieden sind. Und dann gibt es Diejenigen, die sich "Müritzumrunder" nennen können. Deshalb sollte der Ultramarathon rund um Deutschlands größten Binnensee in Deiner Vita nicht fehlen.

Der Müritz-Lauf präsentiert den Teilnehmern das typische Bild der Mecklenburgischen Seenplatte. Im Uhrzeigersinn geht es von Waren (Müritz) durch den Müritz-Nationalpark bis nach Rechlin. Zwischen Rechlin und Vipperow wird der südlichste Punkt des Kurses passiert. Danach geht es auf großen Teil des Müritz-Rundweges über Röbel/ Müritz wieder zurück nach Waren (Müritz).

Der Rundkurs weist ein welliges Profil auf. Die vorwiegend flachen Teilstücke werden durch langgezogene leichte Anstiege und Gefälle unterbrochen. Der maximale Höhenunterschied beträgt nicht mehr als 90 m. Von unbefestigten Wald- und Feldwegen bis hin zu Bitumen- und Pflasterstraßen - Alles ist mit dabei. Die Augusttemperaturen tragen ihr Übriges zu einem anspruchsvollen Lauferlebnis bei.

 

Ultramarathon: DETAILS

Name: 18. MÜRITZ-LAUF
Veranstaltungstag: Samstag, 25.08.2018 von 08:00 Uhr (Start) bis 19:00 Uhr (Zielschluss)
Veranstaltungsort: Waren (Müritz)
Adresse: Müritzstraße 4, Waren (Müritz), 17192, MV, Deutschland

Wettbewerb: 75,0 km Ultramarathon - Landschaftslauf durch den Müritz-Nationalpark. Die Läufer umrunden dabei die Müritz, den größten Binnensee Deutschlands.
Gesamtwertungen: Frauen, Männer
Kategorie: Volkslauf, Langstreckenlauf

Organisationsgebühr: 38 EUR/Person

 

Andenken: Teilnehmermedaille, Teilnehmerurkunde, Pokale für Plätze 1 bis 3 der Gesamtwertungen
Sonstiges: Nudelessen und Freigetränk (0,33 l) am Veranstaltungsstag
Siegerprämie: 100 EUR
Streckenrekordprämie: 100 EUR

Empfehlungen: Jeder Läufer sollte einen separaten Wasservorrat von mind. 0,5l als Notfallreserve mit sich führen. Das Tragen von Straßenlaufschuhen ist bei ~79% Asphalt, ~17% Forststraßen/Schotter und ~4% Singletrails von Vorteil.

 

Ultramarathon: SIEGERLISTE & REKORDE

JAHR ZEIT MÄNNER ZEIT FRAUEN
2017 5:33:01 Martin Ahlburg 6:16:48 Britta Giesen
2016 6:12:03 Jan Prochaska 6:41:33 Antje Müller
2015 5:14:23 Jan-Albert Lantink 7:13:11 Annett Bahlcke
2014 5:53:00 Marco Mitzlaff 6:28:25 Antje Müller
2013 4:58:04 Jan-Albert Lantink (NED) 6:06:58 Britta Giesen (GER)
2012 5:58:17 Prochaska / Vanicek 6:22:00 Britta Giesen
2011 5:02:05 Jan-Albert Lantink 6:41:44 Imke Constien
2010 5:30:25 Jan-Albert Lantink 6:30:36 Barbara Mallmann
2009 5:48:53 Jan Prochaska 7:22:01 Simone Stegmaier
2008 5:34:20 Jan Prochaska 6:56:32 Grit Seidel
2007 6:11:50 Prochaska / Vanicek 7:30:22 Silke Stutzke
2006 5:53:11 Michael Vanicek 7:48:24 Petra Van Trill
2005 6:12:19 Torsten Goede 7:23:47 Ute Wollenberg
2004 5:29:17 Jan Prochaska 7:20:59 Simone Stegmaier
2003 5:40:20 Hartmut Seele 7:58:57 Regina Leu
2002 6:17:31 Michael Hopp 8:05:55 Regina Leu
2001 7:06:34 Felix Kainz 7:26:44 Ute Wollenberg
 

Ultramarathon: REKORDHALTER