Heilbad Waren (Müritz)

Heilbad Waren (Müritz)

Die Stadt Waren (Müritz) ist das touristische Zentrum im Herzen der Mecklenburgischen Seenplatte und befindet sich auf einem schmalen Landrücken zwischen dem nördlichen Ufer der Müritz, dem Tiefwarensee und der Feisneck. Wegen ihrer Schönheit wird die Stadt auch als "Perle" an der Müritz bezeichnet. Waren (Müritz) ist das Tor zum Müritz-Nationalpark. Die Stadt ist seit 2012 Heilbad und zählt rund 21.000 Einwohner.
 

Anreisen

MVDie Stadt Waren (Müritz) liegt:

  • im Nordosten der Bundesrepublik Deutschland
  • im Bundesland Mecklenburg-Vorpommern (MV)
  • inmitten der Mecklenburgischen Seenplatte
  • an der Bundesstraße B192

Anreise mit dem PKW: Um Waren (Müritz) zu erreichen, müssen Sie über die A24 / E26 / E55 auf die A 19. Am Abzweig Waren (Müritz) biegen Sie ab auf die Bundesstraße B 192. Folgen Sie dem Straßenverlauf. Nach 30 km haben Sie Waren (Müritz) erreicht.

Anreise mit der Bahn: Die Stadt Waren (Müritz) liegt an der Bahnstrecke Berlin - Rostock. Von der Hauptstadt Berlin haben Sie optimale Anschlüsse an den gesamtdeutschen und internationalen Eisenbahn- und Flugverkehr.
» www.bahn.de
 

Übernachten

Bitte nutzen Sie den Service der Tourismusinformation.

Waren (Müritz) Kur- und Tourismus GmbH
"Haus des Gastes"
Neuer Markt 2
17192 Waren (Müritz)
Fon: +49 3991 747790
» www.waren-tourismus.de
 

Freizeit-Tipps

Das Onlinemagazin "Der Müritzer" informiert über aktuelle Veranstaltungen und Termine,Ausflugstipps und Tourismusangebote in Waren (Müritz) und Umgebung.
» www.dermueritzer.de

Empfehlung
Das Müritzeum ist ein NaturErlebnisZentrum mit Deutschlands größtem Süßwasseraquarium für heimische Fische und zeigt in einer multimedialen, interaktiven Ausstellung die Schönheiten und Besonderheiten der Mecklenburgischen Seenplatte und des Müritz-Nationalparks.
» www.mueritzeum.de