Organisation

ESV Waren e.V.Organisator und Veranstalter des MÜRITZ-LAUFs ist mit freundlicher Unterstützung durch Institutionen, Sponsoren und privaten Grundstückseigentümern, die den Aktiven das Wegerecht einräumen, der ESV Waren e.V. unter der Leitung des Vereinsvorsitzenden Wolfgang Nicolovius.

Einen großen Teil der Müritz-Lauf-Helfer rekrutiert der Verein aus seinen eigenen Reihen. Mitglieder des "Black-Dogs" Waren (Müritz) Line Dance e.V., des CJD Waren, der Freiwilligen Feuerwehren Rechlin, Boek und Vietzen sowie Mitarbeiter des Nationalparkhotels „Kranichrast“, der "Residenz am Ostufer" Klaus-Peter Höft, der Rechliner Regionalen Schule und Tourismusinformation sowie die Familien Köppen aus Zielow und die Familie Holm aus Zierzow verstärken das Team.

Eigene Aufgaben:

  • Gesamtorganisation der Veranstaltung
  • Startnummernausgabe
  • Auf- und Abbau des Zielbereiches
  • Streckenversorgung
  • Bereitstellung der Streckenposten
  • Streckenreinigung
  • Gepäckaufbewahrung
  • Urkunden- und Medaillenausgabe
  • Versorgung im Gemeinschaftsquartier
  • Fotografieren, Websitepflege und Redaktionelles
     

Beauftragte Leistungen und Unternehmen:

  • Medizinische Absicherung und Versorgung: DRK Mecklenburgische Seenplatte e.V.
  • Gastronomische Versorgung im Zielbereich: "Müritz-Catering" Riccardo Musolf
  • Moderation und Unterhaltung: "DJ Falo" Olaf Gaulke
  • Zeitnahme: "tollense-timing" Thomas Rost
     


Liebe Leserinnen und Leser, liebe Sportfreunde,

welcher Sportler weiß nicht, dass er in jeder Phase des Wettkampfes volle Konzentration und unbedingten Siegeswillen braucht, um als Gewinner das Ziel zu erreichen.

Als Schirmherr der Veranstaltung möchte ich Euch begeistern, Eure Tugenden auch beim traditionellen Müritz-Lauf unter Beweis zu stellen. Zeigt, was in Euch steckt und lasst uns gemeinsam einen abwechslungsreichen und stimmungsvollen Sommersporttag an Deutschland's größten Binnensee erleben.

Dabeisein lohnt sich in jedem Falle, denn der Kurs rund um die Müritz ist wirklich zauberhaft. Herrliche Landschaften und Jahrhundert alte Kulturlandschaften warten darauf, von Euch entdeckt zu werden.

Bringt am Besten auch Eure Familie und Freunde mit. Auf der nichteingezäunten Strecke können sie Euch prima begleiten, Euch anfeuern und das Erlebnis mit Euch teilen.

Wir freuen uns auf Eure Teilnahme und einen spannenden Wettkampftag.

Mit laufsportlichen Grüßen
Wolf-Dieter Ringguth
Vorsitzender des Tourismusverbandes Mecklenburgische Seenplatte e. V.